Aktuelles aus dem Verband

04.07.2022

15. Verbandsversammlung des Verbands Region Schwäbische Alb
am Mittwoch, 20. Juli 2022 um 18.00 Uhr 

im Bürgerhaus Bad Ditzenbach, Hauptstraße 15, 73342 Bad Ditzenbach

Tagesordnung (öffentlich)

  1. Bekanntgaben

2. Neubau Funktionsgebäude und Fahrradhaus 
– Bericht über den Stand der Bauarbeiten    
                                                                      

3. Bau einer zweiten Verbindungsrampe mit KVP zur L 1230 
-Bericht über den Stand der Bauarbeiten 

4. Radwegekonzeption zum Bahnhof Merklingen

  • Radweg Berghülen – Machtolsheim
  • Radweg Machtolsheim – Merklingen
  • Radweg Breithülen
  • Radweg Hohenstadt
  • Radweg Scharenstetten – Merklingen
  • Bericht über den Stand der Bauarbeiten sowie der Ausbauplanung                                

5. Ladestationen mit Überdachung und PV Anlage 

  • Baugesuch
  • Vergabe Trafostationen
  • Zeitrahmen Ausschreibung – Vollzug 

6. P+R Parkplatz beim Bahnhof Merklingen-Schwäbische Alb – Ausstattung

  • Bericht über den Bauablauf

7. Anfragen und Verschiedenes


Laichingen, den 4. Juli 2022

Kaufmann, Bürgermeister

Verbandsvorsitzender

Anlagen:

_________________________________

27.06.2022

Perspektive 2040
Region Schwäbische Alb – Laichinger Alb & Oberes Filstal

Gemeinsam mit der IHK erarbeitete Konzeption für die Zukunfts-Perspektive 2040 

Prognos_Schwaeb.Alb_Vorstellung_220622-final

______________________

24.06.2022

Perspektive 2040: Region Schwäbische Alb – Laichinger Alb und Oberes Filstal

Analyse der Prognos AG i Auftrag der IHK Ulm zu den Leitfragen:

Vor welchen Herausforderungen aber auch vor welchen Chancen steht die Region? (u.a. in den Bereichen wirtschaftliche Entwicklung, gesellschaftlicher Zusammenhalt, Landwirtschaft, Tourismus)

  • Wie soll die Region Schwäbische Alb aus Sicht der Akteure vor Ort sowie Bürgerinnen und Bürger in der Zukunft aussehen? (Was sind gewünschte, aber auch ungewünschte Entwicklungen?)
  • Was können die Kommunen in der Region Schwäbische Alb aktiv tun, um die Region fit für die Zukunft zu machen, Herausforderungen zu stemmen und Chancen zu nutzen?
Bericht_Schwaebische-Alb-2040_03-2022_Druckversion

________________________

24.01.2022

Bahnhof Merklingen – Zeitraffer-Film Baufortschritt

Nicht mal mehr ein Jahr, dann halten am Bahnhof Merklingen die Züge! Am gestrigen Sonntag hat die Bahn nun einen letzten Zeitraffer zum Baufortschritt des Bahnhofs veröffentlicht. Der Film zeigt und erläutert den Baufortschritt am Bahnhof Merklingen im Zeitraum von Juni 2020 bis November 2021. 

________________________________________________________________

Öffentliche Bekanntmachung

Auslegungsbeschluss des Bebauungsplanes „Verbindungsrampe mit Kreisverkehrsplatz“ in Merklingen

Die Verbandsversammlung des Verbandes Region Schwäbische Alb hat in ihrer öffentlichen Sitzung am 29.09.2021 beschlossen den Bebauungsplan „Verbindungsrampe mit Kreisverkehrsplatz“ in Merklingen nach § 3 Abs. 2 des Baugesetzbuches (BauGB) öffentlich auszulegen. 

Der Geltungsbereich ist gemäß Aufstellungsbeschluss vom 09.12.2020 in dem Lageplan des Ingenieurbüros WASSERMÜLLER ULM GmbH vom 29.09.2021 festgelegt. 

Im Einzelnen gelten für den Entwurf des Bebauungsplanes die Planzeichnung, die textlichen Festsetzungen (planungsrechtlicher Teil), die Begründung und der Umweltbericht des Ingenieurbüros WASSERMÜLLER ULM GmbH mit dem Datum vom 29.09.2021 sowie das Artenschutzgutachten des Bio-Büro Schreiber.

Unterlagen

01. Zeichnerischer Teil Verbindungsrampe

02. Textliche Festsetzungen Verbindungsrampe

03. Begründung Verbindungsrampe

04.1. Umweltbericht Verbindungsrampe

04.2 Anlage Bestand Verbindungsrampe

04.3.1. Bilanzierung Verbindungsrampe

04.3.2. Bodenwert Verbindungsrampe

04.4. Anlage Zusammenfassung Verbindungsrampe

04.5. Ökokontostand Aufforstung Westerheim

05. Artenschutzgutachten Verbindungsrampe

06. Abwägung und vor. Auslegung Verbindungsrampe