Gemeinden bleiben durch Wachstum lebenswert

Identität und Entwicklung Leave a Comment

Die beiden Gemeinden Merklingen und Nellingen müssen wachsen, um zukünftig lebenswert zu bleiben. Denn sonst bekommen wir nie eine Apotheke, die Ärzte haben zu wenig Patienten und die Geschäfte zu wenig Kunden. Jede Einwohnermesszahl zeigt uns auf, dass Gemeinden mit 2500 bis 3000 Einwohner eine vernünftige Infrastruktur haben, das bedeutet mit allem was man zum Leben braucht ohne große Entfernungen zurückzulegen. Ich wünsche allen beteiligten Gemeinden ein gutes Gelingen und eine friedliche Zukunft. Nur gemeinsam sind wir lebens- und zukunftsfähig.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.